Projekt Beschreibung

Wohn- und Geschäftshaus im quirligen Ottensen

Diese Baulücke im Hamburger Stadtteil Ottensen wurde mit einem Wohn- und Geschäftshaus geschlossen, nachdem der ehemals vorhandene 1-geschossige Bestandsbau abgerissen wurde. Der neue viergeschossige Gebäudekomplex mit Staffelgeschoss bietet nun ca. 1950 m2 Wohn-/Nutzfläche.

Auf einem schmalen Grundstück mit auf beiden Seiten anschließender Bebauung hebt sich die Straßenfassade bewusst von der umgebenden Bauweise ab und bildet ein neues „Highlight “ in der bislang eher tristen Aneinanderreihung von Gebäuden der 70’er – 90’er Jahre, meist als Putzfassade.

FRO (Wohnbauten + Gewerbebauten) Wohn- und Geschäftshaus
FRO (Wohnbauten + Gewerbebauten) Wohn- und Geschäftshaus
FRO (Wohnbauten + Gewerbebauten) Wohn- und Geschäftshaus
FRO (Wohnbauten + Gewerbebauten) Wohn- und Geschäftshaus
FRO (Wohnbauten + Gewerbebauten) Wohn- und Geschäftshaus
FRO (Wohnbauten + Gewerbebauten) Wohn- und Geschäftshaus
FRO (Wohnbauten + Gewerbebauten) Wohn- und Geschäftshaus