Projekt Beschreibung

Interkulturelle Tagespflege

Der zweigeschossige Neubau fügt sich mit seiner außergewöhnlichen Form und den Hamburg-typisch roten Klinker harmonisch in das Grundstück ein. Der Baukörper mit großen Fensterflächen und warmen Farben wirkt modern und einladend.

Die Tagespflege befindet sich im EG. Auf großzügigen Flächen wird eine ansprechende Umgebung geschaffen.  Rundwege, große Terrassen und abwechslungsreiche Bepflanzung im Gartenbereich tragen zum Wohlfühlen der Gäste bei.

Das OG bietet Platz für den administrativen Bereich eines ambulanten Pflege- als auch eines sozialpsychiatrischen Dienstes. Des Weiteren sind im OG Betriebswohnungen vorgesehen.

FAB (Wohnbauten + Sozial- und Sonderbauten) Interkulturelle Tagespflege
FAB (Wohnbauten + Sozial- und Sonderbauten) Interkulturelle Tagespflege
FAB (Wohnbauten + Sozial- und Sonderbauten) Interkulturelle Tagespflege
FAB (Wohnbauten + Sozial- und Sonderbauten) Interkulturelle Tagespflege
FAB (Wohnbauten + Sozial- und Sonderbauten) Interkulturelle Tagespflege
FAB (Wohnbauten + Sozial- und Sonderbauten) Interkulturelle Tagespflege
FAB (Wohnbauten + Sozial- und Sonderbauten) Interkulturelle Tagespflege