Unsere Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt.

Ihr Projekt, ihre Wünsche und Anliegen, Ihre Zufriedenheit – das ist es, was zählt.
Was liegt näher, einfach unsere Auftraggeber zu Wort kommen zu lassen: 

“Hallo Herr Westermann, ich habe soeben mit einem Ihrer zukünftigen Bauherrn telefoniert. Ich habe alles gegeben. Das müsste klappen. Das habe ich sehr gern für Ihr Haus gemacht. Wir sind auch sehr zufrieden und würden das nächste Projekt ebenfalls wieder mit Ihrem Büro realisieren”.
F. Twesten Grundstückentwicklung GmbH, Bauherr zweier Mehrfamilienhäuser                  

“Es ist sehr schön anzusehen, wie durch Ihre Leistung aus einem alten und verfallenen Gebäude ein wunderschöner und zeitloser Neubau geschaffen wurde”.
Familie Grosjohann, Bauherrn einer Reetdachvilla               

„Ein Glück, dass wir uns doch entschieden haben, mit Ihnen als Partner zu bauen und nicht mit einem Fertighausunternehmen, welches wir zuerst  wegen der Kosten angedacht hatten!"
Familie Rohmann, Bauherrn eines KFW- Standard EFH in Winsen                      

„Wir hätten nie gedacht, dass man unsere gebrauchte Immobilie noch so verändern kann. Wir fühlen uns richtig wohl"
Familie Rödling-Lange, Bauherrn einer Doppelhaushälfte in Wedel

„Vielen Dank für die wirklich gute Zusammenarbeit und die wundervolle Umsetzung. Genau so haben wir es uns vorgestellt. Wir haben noch viele Freunde die bauen wollen!" 
Familie Prinz-Möller, Bauherrn einer Landhausvilla in Ahrensburg 

„Sehr gute Zusammenarbeit zwischen dem Bauherr, dem Betreiber, den Architekten und den ausführenden Firmen hergestellt.“
Herr Fröhlich, Bauherr des Altenheims Fröhlich    

„Wir sind froh, mit einem Architekten wie Ihnen gebaut zu haben und unser anfängliches Vorhaben  - einen Bauträger zu nehmen - verworfen zu haben. Vielen Dank!“
Familie Granz, Bauherrn eines EFH bei Lübeck                   

„Schnelle und gute Umsetzung des Konzepts. Ein Grund, warum sich die Bewohner heute so wohl fühlen.“ 
Herr Aloe, Geschäftsführer des Pflegeheims Techau und Pansdorf

„Eine innovative Architektur, die sich emotional sehr einfühlsam mit den zukünftigen Bewohnern und mit den Angestellten des neuen Altenpflegeheims auseinandersetzt.“
Frau Logemann, stellvertretende Bürgermeisterin von Berne                      

„Dank Ihrer Hilfe ist in kürzester Bauzeit ein wahres Prachtstück entstanden.“
Herr Angst, Realisierungsverantwortlicher der Multiplikation der Deutschen Telekom

„Sehr gutes, solides und breitgefächertes Know How“. (Einweihungsfeier des T-mobile Megastores)
Der Oberbürgermeister der Stadt Wiesbaden