Wohnen am Mittelweg

Diese hochwertigen Wohnungen sollten energetisch modernisiert, erweitert und barrierefrei umgerüstet werden.

Von fünf Geschossen wurde auf den beiden oberen Geschossen ein Penthouse geschaffen. Auch, um zum direkten Nachbarn die Gebäudehöhe aufzuschließen (siehe dazu unser Projekt BAR). Sämtliche Geschosse erhalten nun zu der nach Süden gerichteten Staße ganzjährig nutzbare verglaste Balkone als Wintergarten. Die gewählte Fassade unterstreicht als eigene Identität den Unterschied zur Umgebungsbebauung. Verschiedene Einwände seitens der Stadtplanung veranlassten uns, konservativer zu gestalten. Ein moderner Auftritt hätte dem Gebäude gut getan.

Dieses Projekt finden Sie auch unter: > Umbau und Sanierung

test