Alternative Text
Alternative Text
Alternative Text
Alternative Text
Alternative Text

Tagespflege

Das denkmalgeschützte Gebäude aus dem Jahr 1846 mit zur Zeit 10 Wohnungen soll in eine Tagespflege und drei barrierefreie Wohnungen umgebaut werden.

Dabei wird das Gebäude komplett energetisch saniert. Aufgrund des Denkmalschutzes sind bei Grundriss- und Fassadenaufteilung die Möglichkeiten der Gestaltung stark eingeschränkt.

Das Konzept deutet die ursprüngliche Aufteilung im Inneren wieder an und korrigiert diverse Einbauten der 80er Jahre. Die Fassade wird saniert und soll wieder die alten Fensterteilungen erhalten. Durch den Einbau eines Aufzugs werden künftig alle Ebenen barrierefrei erschlossen sein.

test